Martin's Postcard Collection

June 22, 1888
Ludwig (New York) to Abraham Kramer (Sauer-Schwabenheim)



Von Ludwig (Kramer ?) U.S.A. gestempelt New York 622. 6. 1888; Postal Card m. aufgedruckter 2 Cent Marke

An Mr. Abraham Kramer in Germany Sauer-Schwabenheim Großherzogtum Hessen


Abbildung Norddeutscher Lloyd Kaiserlicher Postdampfer Trave

New York 22. 6. 1888

Zusatz oben: Onkel Louis läßt Euch vielmals grüßen.

Vorgedruckter Text: „Wir kamen heute nach einer Reise von 9 Tagen glücklich hier an.“

Hoffentlich habt ihr meine Karte von Southampton erhalten. Wir sind G(ott) l(ob) glücklich in New York angekommen. Mit vielen Grüßen verbleibe ich Euer Cousin und Neffe Ludwig

Seitlich: Viele Grüße an Bertha.


Anmerkung:

(Isidor Koppel 1860-1934 verh. mit Clementine Kramer 1869-1912: vier Kinder Bertha 1865-1942, Jakob Gustav 1896-1917, Alfred 1898-1941, Herbert 1911-1986; die hier genannte Bertha könnte die Nichte von Emilie Kramer sein, also die Tochter ihrer Schwester Clementine. )

Aus den Briefen geht hervor: Albert Koppel erhält 1938 Bürgschaft durch einen Vetter von Johanna Koppel = Tante Hans aus U.S.A. (= Louis Kramer); Albert kann ausreisen und lässt Frau und 2 Kinder nachkommen. Louis ist ein Bruder von Rosel Frank. Damit ist klar, wer hier der Onkel Louis ist.