FfM, d. 4. IX. 39

Abs. Emil Marx Frankfurt a. M. Fürstenbergerstraße 167

An Mr. Martin Marx

Daily Camera Store

Corpus Christi

Texas (Adresse in Chicago durchgestrichen)

Frankiert mit 15 Pf. Hindenburg, gestempelt Frankfurt 4. 9. 1939; Stempelaufdruck Reichsluftschutz Lotterie Los 50 Rpf

Ziehung 11. September 1939

Außerdem ein Nachsendestempel: Chicago Sep. 27 1939

Lieber Martin.

Dein Bf. 151 traf gestern ein und freute mich Gutes daraus zu entnehmen. Vielleicht ist die Sache mit Texas was Gutes und halte ich es auch für gut, wenn du erst mal der Sache in den Leib siehst und genaue Erkundigungen einholst, wie der Mann finanziell steht, ob er auch nicht überschuldet ist. Vielleicht gibt (er) dir auch Einsicht in seine Bankauszüge der letzten 3 Jahre. Sprich mit Max Herz darüber, ob er Gelegenheit hat, Erkundigungen über diesen Mann einzuholen. Mein Bruder Karl hat ja auch einige Jahre in Texas (San Antonio) gelebt. Ich hoffe doch, dass dich diese Karte erreicht und gratuliere dir nochmals zum neuen Jahr, ebenso allen Verwandten und Bekannten. Wir sind G.(ott)

L.(ob) gesund und hoffe, dass alles zum guten verläuft. Sei herzl. geküsst v. deinem Vater
This card was sent to Martin’s last Chicago address and by the post on Sep 27, to his new address. To Mr. Martin Marx Daily Camera Store
Corpus Christi in Texas redirected.


Lieber Martin,

Your letter No 151 arrived yesterday and I was happy to learn good news from it.  Perhaps the Texas business is good and I think it is also smart of you to first see it for yourself and collect information about the man`s finances to make sure that he has not got too much debt.  Maybe he will let you look into his bank statements of the last three years.  Talk to Max Herz if he has the opportunity to find out more about this man.  My brother Karl also lived in Texas for a while in San Antonio. I hope this card gets to you.  Once more happy New Year and all the best to the acquaintances and family.  Thank God we are healthy and hope all this will end well.  Warm kisses from your Father.

Comments