Postkarte Gross-Gerau, d. 26. IV. 1938

An Martin Marx c/o Hale

5040 Str. Blackstone Ave. Chicago Ill. U.S.A.


Frankiert mit 1x 8 Pf. Hindenburg orange, 1x 6 Pf. Hindenburg grün, 1x 1 Pf. Hindenburg schwarz, gestempelt in Gross-Gerau


Lieber Martin.

Ich warte diese Woche vergebens auf Nachricht von dir. Hast Du denn nicht soviel Zeit wöchentlich an mich zu schreiben? Damit du aber nicht in Verlegenheit bist, schreibe dir heute einstweilen eine Karte und hoffe desgleichen von dir.

Hede ist heute Mittag in D(armstadt) in der engl. Stunde und hofft, dass Frl Ke(ä)tsch bald wieder hier Stunde geben kann, da sich wieder 7 Personen beteiligen wollen.

Onkel Alex ist heute wieder auf Tour gegangen und Tante Hilda bleibt noch hier zum Scat (Skat).

Bei uns ist es z.(ur)Z.(eit) sehr kalt und ist unser Obst im Garten fast alles erfroren. Neuigkeiten weiss dir von hier keine zu berichten; es vergeht ein Tag wie der andere.

Sei herzl. geküsst v. d. Vater.

Tante Hilda sowie Frau Kossmann grüssen dich ebenfalls


Post card Gross-Gerau, d. 26. IV. 1938
To Martin Marx c/o Hale
5040 Str. Blackstone Ave. Chicago Ill. U.S.A.

Stamps: 1x 8 Pf. Hindenburg orange, 1x 6 Pf. Hindenburg green, 1x 1 Pf. Hindenburg black, post stamp in Gross-Gerau

Dear Martin,
In vain I was expecting a letter from you this week.  Don’t you have enough time to write to me weekly? But, in order to not to embarrass you, I am sending you this card and hope to receive one from you in return.
Hede is in Darmstadt today at English and she hopes Miss Ke(ä)tsch can come to us for the class as there are 7 people interested in it.

Uncle Alex is traveling and Aunt Hilda stays with us to play Skat.
It is very cold here and the fruits in the garden are almost all frozen.  There is nothing else new here; one day goes by like the other.  Warm kisses from your Father.
Greetings also from Aunt Hilda and Mrs Kossmann.

Comments